Schiebeläden, auch Shutters genannt, sind ein praktisches und stilvolles Element von Tarasolazubehör. Sie können auch eigenständig funktionieren und einen dekorativen und vor allem nützlichen Bestandteil von Gebäuden darstellen. Die Paneele bestehen aus Lamellen, deren Neigungswinkel eingestellt werden kann, um das Tageslichteinfall zu kontrollieren. Ihre Zweiteilung wiederum ermöglicht die Sonnenstrahlung in diesen Teil des geschützten Raumes hinein zu lassen, den wir beleuchtet haben möchten. Schiebeläden sind wie unsere Verglasungen modular aufgebaut, wodurch sie gruppiert werden können um einen größeren Bereich abzudecken. Das Kaskadensystem ermöglicht die Installation von Schiebeläden so, dass sie in eine Richtung oder symmetrisch zu beiden Seiten geöffnet werden indem sie sich hintereinander verschieben.  Auf diese Weise wird mehr Licht hineingelassen und der Raum wird mehr offen gemacht, aber nach wie vor ein ruhiger Ort zum Ausruhen bleibt.

Mehr Fragen?